Media
Bürgerforum Südhessen, Darmstadt
Text

Offener Dialog beim Bürgerforum Südhessen in Darmstadt. Zum Thema „Was Südhessen verbindet“ wurde über Synergien in den Bereichen Kunst und Kultur gesprochen.

 

Am 22. November 2017 begrüßte der Bevollmächtigte der Landesregierung für Integration und Antidiskriminierung, Staatssekretär Kai Klose, nach der Eröffnung durch Darmstadts Oberbürgermeister Jochen Partsch die Gäste zum Bürgerforum Südhessen in der Centralstation in Darmstadt.

Warum Internationalität im Unternehmen wichtig, aber auch herausfordernd ist, erläuterten anschließend im Gespräch Zeki Gül, zuständig für die technische Ausbildung bei Merck, und Elsa Montagnon vom Raumfahrtzentrum ESOC/ESA. Abgerundet wurde die Gesprächsrunde mit dem Kurzfilm des „Löwen im Herz“-Formats „Mittendrin und unterwegs“ (Link zum Film Youtube https://www.youtube.com/watch?v=wppDkTi7j2s) bei Merck in Darmstadt. Unser Moderator Patrick Dewayne hat hier Stimmen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eingefangen, die von ihren Integrationserfahrungen berichten.

„Heartbeat“ heißt das Projekt von Reza Solhi und Riccardo Montero. Es bietet pädagogisch und konzeptionell entwickelte Kunst- und Musikprojekte für Kinder- und Jugendgruppen. Dabei ermöglicht es eine multikulturelle Zusammenarbeit, vermittelt Toleranz und hilft, soziale Kompetenzen wie Integration, Selbstbewusstsein, Kreativität und Sprachgewandtheit zu fördern. Wie das genau aussehen kann, zeigten eindrucksvoll Mädchen und Jungen die auf der Bühne rappten und tanzten. Im anschließenden Gespräch erzählten sie, was das Projekt und die Musik für sie bedeuten. Dass Vielfalt in der Musik besonders wertvoll ist, versteht sich heute fast von selbst. Wie Vielfalt aber auch Theater und Sport bereichern kann, wurde als Auftakt für die Ideenforen besprochen. Unter dem Motto „Vielfalt verbindet Südhessen – Kultur schafft mehr Miteinander“ traten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einen offenen Dialog und führten angeregte Diskussionen zu kultureller Integration und ihren Potenzialen.

Text

Bürgerforum Südhessen

22. November 2017, 18.00 - 21.30 Uhr

Centralstation Darmstadt, Im Carree, 64283 Darmstadt

18.00 Uhr    Einlass

19.00 Uhr    Begrüßung

Oberbürgermeister Jochen Partsch

19.15 Uhr    Eröffnung 
„Löwen im Herz. Hessen integriert. Das Bürgerforum Südhessen“ 
Staatssekretär Kai Klose, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

19.25 Uhr    Persönliche Geschichten im Kurzinterview
„Heimat Südhessen“ 

Integrationsvorbilder im Gespräch
Zeki Gül, Technische Berufsausbildung Merck

Elsa Montagnon, Raumfahrt-Kontrollzentrum ESA/ESOC

 

19.45 Uhr    Moderierte Talk-Runde 
„Kultur bewegt Südhessen“ – lokale Potentiale und kulturelle Integration 
Regionale Initiativen im Erfahrungsaustausch

Franziska Domes, Staatstheater Darmstadt

Reza Solhi und Rico Montero, Social Start-up Heartbeat

Vertreter von "Integration im Sport"

Jonathan Prinz, "Im Zeichen der Lilie"

 

20.00 Uhr    Ideenforum 
„Vielfalt verbindet Südhessen“ – Kultur schafft mehr Miteinander

Offener Dialog, Ideenfindung und Diskussion
kultureller Integration und ihrer Potenziale

Thema 1: Mehr Bewegungsfreiheit, mehr Gestaltungsspielraum

Thema 2: Spielerisch mehr Teilhabe erreichen

 

20.45 Uhr    Zusammenfassung/Einblick in die Ideenrunden

 

20.55 Uhr    Fazit & Ausblick

Staatssekretär Kai Klose, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

21.00 Uhr    Offener Ausklang 
Informeller Austausch & Networking

Moderation: Patrick Dewayne, Schauspieler und TV-Moderator
Rahmenprogramm: Heartbeat, Social Start-up