Logo Hessen

Bürgerforum Mittelhessen, Gießen

15. November 2017
Fotolia_167281697_M.jpg

 „SPORT, SPRACHE, SPIELRÄUME – WIE WOLLEN WIR ZUSAMMEN LEBEN?“

Staatssekretär Kai Klose diskutiert mit Initiatoren lokaler Integrationsprojekte über die integrative Kraft des Sports und über die Rolle der Sprache bei einer erfolgreichen Integration. Die Veranstaltung wird moderiert von Journalist Peter Hanack, Mitglied der Redaktionsleitung Frankfurt & Rhein-Main der Frankfurter Rundschau.

Auch Sie sind eingeladen, in den Dialog zu treten und mit uns zu diskutieren. Bitte melden Sie sich dazu unten auf dieser Seite an oder kommen Sie einfach vorbei.

Bürgerforum Mittelhessen
15. November 2017, 18.30 - 21.00 Uhr
Kongresshalle Gießen, Berliner Platz 2, 35390 Gießen

18:30 Uhr    Einlass

19:00 Uhr    Begrüßung
Astrid Eibelshäuser, Stadträtin und Integrationsdezernentin

19:10 Uhr    Eröffnung
„Löwen im Herz. Hessen integriert. Das Bürgerforum Mittelhessen“
Staatssekretär Kai Klose, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

19:20 Uhr    Persönliche Geschichten im Kurzinterview
„Mehr Spielraum, mehr Heimat“
Prominente Integrationsvorbilder im Gespräch
Nia Künzer, Fußballweltmeisterin
Marco Völler, Spieler Gießen 46ers
Ingrid Hubing, Sportkreis Gießen
Videobotschaft Shkodran Mustafi
 
19:45 Uhr    Ton-Bild-Dia-Show
"Projekt Lebensläufer"
Dominik Breuer
 
20:00 Uhr    Moderierte Talk-Runde/Offene Diskussion
„Neue (Sprach)Räume“
Regionale Initiativen im Erfahrungsaustausch
Sinem Özgan, ZAUG gGmbH, Gießen
Michael Meyer, Anstoß - Stiftung für soziale Projekte im Landkreis Gießen
Dr. Ralf Siebert, Wirtschaftsschule am Oswaldsgarten
Dietrich Faber, Regionalautor und Künstler

20:40 Uhr    Fazit & Ausblick
Staatssekretär Kai Klose, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

21:00 Uhr    Offener Ausklang
Informeller Austausch & Networking

Moderation: Peter Hanack, Journalist
Rahmenprogramm: Improvisationstheater „Die Improzeoten“

Mitmachen & Anmelden